Stellenausschreibung Kinderbetreuer*in Kindergarten Gemeinde Hohe Wand

Ausschreibung Kindergartenbetreuerin Kiga Hohe Wand

Die Naturparkgemeinde Hohe Wand schreibt folgenden Dienstposten zur Besetzung öffentlich aus:

 

Kindergartenbetreuer*in (m/w/d) im NÖ Landeskindergarten Gemeinde Hohe Wand 

•       Beschäftigungsausmaß: Teilzeit/Vollzeit

•       Dienstbeginn: September 2024

 

Die Einstufung bzw. Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde- Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG) in der geltenden Fassung. Das Bruttogehalt der Entlohnungsgruppe 3 beträgt Euro 2.174,90 auf Vollzeitbasis. 

 

Das Dienstverhältnis wird vorab auf die Dauer von 12 Monate befristet und bei zufriedenstellender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert. 

 

Grundsätzlicher Aufgabenbereich: 

•       Unterstützung der Pädagoginnen und Betreuung der Kindergartenkinder im Alter ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt unter Anleitung der gruppenführenden Pädagogin

•       Tätigkeit in Kleinkindgruppe/Regelgruppe und alterserweiterter Gruppe

•       Zusammenarbeit mit Kolleginnen und der Kindergartenleitung 

•       Allgemeine Tätigkeiten für das Aufrechterhalten des Betriebes zur Betreuung und Versorgung der Kinder 

•       Teilnahme und Mithilfe bei Aktivitäten mit den Eltern und Veranstaltungen des Kindergartens 

•       Mithilfe beim Mittagsdienst und bei Reinigungsarbeiten 

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen: 

•       Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedsstaates 

•       Volle Handlungsfähigkeit und einwandfreies Vorleben sowie die persönliche, insbesondere gesundheitliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben 

•       Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift 

•       Abgeleisteter Präsenzdienst (bei männlichen Bewerbern) 

 

Besondere zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen: 

·         Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern und im Team 

·         Gute Kommunikationsfähigkeit 

·         Abschluss eines Kindergartenbetreuungskurses und/oder Erfahrung im Umgang mit Kindern von Vorteil

·         Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen 

·         Bereitschaft zu wechselnden Dienstzeiten (Früh- und Spätdienst) 

 

Erforderliche Unterlagen: Motivationsschreiben mit Lebenslauf, Nachweise über bisherige Tätigkeiten und Ausbildungen, Abschluss- und Dienstzeugnisse, Nachweis der Staatsbürgerschaft.

Schriftliche Bewerbungen samt Unterlagen sind beim Gemeindeamt Hohe Wand, Ortsstraße 33, 2724 Hohe Wand oder per E-Mail an gemeinde@hohe-wand.gv.at zu Händen Herrn Bgm. Josef Laferl bis spätestens 

28. Juni 2024 einzubringen. Nach Durchsicht der Bewerbungen werden die näher in Betracht gezogenen Bewerber*innen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. 

11.06.2024